Wir suchen ab sofort einen

Dokumentations­assistenten m/w
Onkologisches Zentrum

Sie machen den Unterschied

  • abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf
  • gute Kenntnisse in medizinischer Terminologie, speziell Onkologie
  • idealerweise Kenntnisse in den Dokumentationssystemen MCC und GeDoWin
  • gute MS-Office- und Excel-Kenntnisse
  • selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit und Organisationsstärke sowie Teamfähigkeit

Darauf kommt es an

  • Datenerfassung zur Tumordokumentation (Diagnostik, Therapie und Verlauf der Krebserkrankung)
  • Erfassung und Überprüfung aller relevanten Daten für die externe Qualitätssicherung
  • Generierung von Kennzahlen aus den Dokumentationssystemen
  • Erstellung von erforderlichen Formularen, Vorlagen, Rund- und Informationsschreiben im Rahmen der Datenerhebung
  • Mitarbeiter m/w bei der Vor- und Nachbereitung der interdisziplinären Tumorkonferenz unseres onkologischen Zentrums
  • Begleitung der Zertifizierungsprozesse nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft

Das geben wir Ihnen zurück

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, aufgeschlossenen Team
  • eine zukunftsgerichtete, individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Konzerntarifvertrag Kliniken der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

Auf Sie freut sich

Frau Sonja Stumpf, Teamleitung onkologisches Sekretariat, Tel. 089/1303-39591
Rotkreuzklinikum München, Nymphenburger Str. 163, 80634 München

Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Vergütungs­wunsches per E-Mail an bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter rotkreuzklinikum-muenchen.de/karriere.

Willkommen im Rot­kreuz­klinikum München! Seit über 125 Jahren stehen wir in München-Neuhausen für beste medizinische und pflegerische Ver­sorgung. Wir sind ein Schwer­punkt­versorger mit umfassender Notfall­medizin. Unsere Frauen­klinik ist die geburten­stärkste Klinik Bayerns. Als Einrichtung der Schwestern­schaft München vom BRK e.V. arbeiten wir nach den Grund­sätzen des Deutschen Roten Kreuzes – wir helfen Menschen in Not ohne Rücksicht auf Herkunft, Welt­anschauung, Religion und gesell­schaftliche Stellung.

1.000 Kolleginnen und Kollegen | 24.500 stationäre Patienten |
weltweites Rotkreuznetzwerk