Die Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, Abteilung Pneumologie und Allergologie (www.asthma-allergy.de), sucht ab 01.07.2018 im Projekt CHAMP, zunächst befristet bis 31.12.2020, eine/n

Medizinischen Dokumentar (m/w)

Ihr Aufgabenbereich:

Wir erforschen die Entstehung und den Verlauf von Asthma bronchiale im Kindesalter mit epi­demiologischen Kohorten- sowie Querschnittstudien und suchen Verstärkung für:

  • Pflege, Erweiterung und Vernetzung von bestehenden Datensätzen
  • Datenbereinigung und -aufbereitung für weitergehende statistische Auswertungen
  • Aufbau von Datenbanken für die Verwaltung von Probenbeständen
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen

Unsere Anforderungen:

  • Fundierte Programmiererfahrung in „R“ oder sehr gute anderweitige Programmier­kennt­nisse
  • Gute Kenntnisse in Access und Excel
  • Gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Verständnis für medizinische als auch biologische Fragestellungen

Unser Angebot:

  • Interessante Tätigkeit in einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe mit vielen nationalen und internationalen Kooperationspartnern
  • Flexible Arbeitszeiten in Vollzeit
  • Die Vergütung erfolgt nach TV-L
  • Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2020

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vor­stellungs­kosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Schmaußer-Hechfellner, Tel. 089/4400-57725 oder per E-Mail an Elisabeth.Schmausser-Hechfellner@med.uni-muenchen.de

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Über­mitt­lungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kennt­nis genommen oder auch verfälscht werden können.

Ihre Bewerbung in schriftlicher, gerne auch in elektronischer Form, richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 2018-K-0149 zeitnah an: